Frau steht an Tafel. Text mit den Worten "Prüfungsangst besiegen"

Affirmationen gegen Prüfungsangst – Als Text und zum Anhören

Affirmationen können für die verschiedensten Situationen eine Bestärkende Wirkung auf uns haben. Ein eher ungewöhnlicher aber nicht zu verachtender Teil sind Affirmationen speziell gegen Prüfungsangst. Solche Affirmationen können nicht nur für Prüfungen im klassischen Sinne gehört oder gelesen werden, sondern helfen auch generell für mehr Souveränität und Gelassenheit in stressigen Situationen. Dabei ist es egal, um welche Art von Prüfung es sich handelt. Ob klassische Arbeit, ein Vortrag, eine Präsentation – oder auch eine Fahrprüfung.

Helfen Affirmationen auch bei Fahrprüfungen?

Ja, Affirmationen die gegen Prüfungsangst helfen sind in der Regel universell einsetzbar. Das heißt, sie helfen gegen jegliche Situationen der Anspannung – egal ob Fahrprüfung, Klausur oder Vortrag. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, spezielle Affirmationen gegen Prüfungsangst zu hören oder lesen. Es gibt sie zwar auch für andere Bereiche – wie der Stärkung von Selbstvertrauen – gerade aber eine Mischung aus allgemeinen Affirmationen und speziell auf Prüfungssituationen aufgelegten Affirmationen wirkt besonders unterstützend.

Wie funktionieren Affirmationen gegen Prüfungsangst?

Die Affirmationen können beim Überwinden von Prüfungsangst helfen, da sie sogenannte selbstbejahende Aussagen beinhalten. Durch das Wiederholen verinnerlicht unser Gehirn dieses positive Denken ganz automatisch von selbst. Du musst diese Affirmationen gegen Prüfungsangst nicht laut vor- oder nachsagen. Höre einfach den Affirmationen zu – ganz nebenbei. Zum Beispiel beim Lernen, Entspannen oder auch während dem Schlafen. Dein Unterbewusstsein wird diese Affirmationen aufnehmen und verinnerlichen.

Affirmationen gegen Prüfungsangst anhören

Diese Affirmationen helfen gegen Prüfungsangst und unterstützen einen dabei, Prüfungen (z.B. fürs Studium, Arbeiten, Fahrprüfungen/den Führerschein etc.) gelassen und erfolgreich zu bestehen. Die Affirmationen mindern Anspannungen, Stress und steigern dabei das Selbstvertrauen, um anstehende Prüfungen gelassen und erfolgreich zu meistern. Höre die Affirmationen gegen Prüfungsangst am besten 7 Tage vor der Prüfung 1-2 Mal täglich.

Affirmationen gegen Prüfungsangst – Text

  1. Ich bin ausgeglichen.
  2. Ich trage Hoffnung in mir.
  3. Ich bin ruhig und gelassen.
  4. Es fällt mir leicht, mich zu konzentrieren.
  5. Ich bin jeder Situation gewachsen. 
  6. Ich habe ein natürliches Vertrauen in mir selbst. 
  7. Ich strahle eine positive Aura aus, die mich behütet und beschützt.
  8. Ich bin von Grund auf souverän, offen und zuvorkommend.
  9. Alles, was ich brauche, steckt bereits in mir.
  10. Von allen Seiten strömen mir gute Kräfte zu.
  11. Es ist mein Schicksal, Prüfungen erfolgreich zu bestehen.
  12. Ich nutze meine Chancen und sehe mein Potenzial. 
  13. Ich schaue mit Hoffnung und Positivität auf mein Leben. 
  14. Ich sehe das Gute in dieser Welt.
  15. Ich bin fokussiert.

Wichtig bei Affirmationen ist der bestärkende Charakter. Verneinungen werden von unserem Unterbewusstsein nicht verinnerlicht. Statt also zu sagen “Ich brauche keine Angst zu haben” verinnerlichen wir “Ich bin vollkommen Selbstbewusst”. Hierbei muss auch nicht all zu sehr auf die konkrete Prüfungssituation eingegangen werden: Auch allgemeine, bestärkende Affirmationen wirken in konkreten Situationen wie Fahrprüfungen oder Klausuren besonders gut auf uns. Im Video als auch hier findest Du eine Mischung aus allgemein-bekräftigen und speziell für Prüfungsangst ausgelegten Affirmationen

  1. Ich treffe gute und richtige Entscheidungen.
  2. Ich bin großartig, klug und genial.
  3. Ich bin intelligent.
  4. Ich kann mich absolut sicher fühlen.
  5. Meine Gedanken sind klar und sortiert.
  6. Ich sehe Menschen von ihren guten Seiten.
  7. Ich bin umgeben und gefüllt mit Positivität.
  8. Ich rufe mein Wissen gezielt ab.
  9. Ich bin von mir und meinem Können überzeugt.
  10. Ich verströme Liebe und Positivität.
  11. Es fällt mir leicht, mich präzise auszudrücken.
  12. Mit meinem zunehmenden Glauben an mich, steht mir alles offen. 
  13. Jeder Tag beweist mir, dass es gute Menschen gibt.
  14. Ich fühle mich stark und gut. 
  15. Ich trage Wissen und Weisheit in mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Text kann nicht kopiert werden