Selbstliebe Affirmationen zum Vorlesen: Verinnerliche Liebe & Kraft

So funktionieren Selbstliebe-Affirmationen

Die folgenden Affirmationen eignen sich für mehr Selbstliebe – lese dir die Affirmationen dafür mehrere Tage lang durch. Dabei kannst du sie leise mit deiner inneren Stimme, oder auch laut vor dem Spiegel nachsagen. Bereits nach wenigen Tagen kannst du merken, wie sich die Affirmationen immer mehr in deinem alltäglichen Leben manifestieren und dein innerer Verstand immer positiver denken wird.

Bei Selbstliebe-Affirmationen handelt es sich um eine bestimmte Art von Affirmationen. Sie haben das Ziel, die Selbstakzeptanz, Liebe und das Selbstvertrauen zu stärken. Sie beinhalten daher vor allem Aussagen wie zum Beispiel „Ich verdiene Glück“, oder „Ich bin eine liebenswerte Person“. Wie bei Affirmationen üblich beginnen viele Sätze mit dem Personalpronomen „Ich“. Dadurch verinnerlichen sich die Affirmationen besonders gut in uns.

Wie wende ich Selbstliebe Affirmationen an?

Wichtig bei der Anwendung ist Kontinuität: Sorge dafür, dass du dir die Selbstliebe-Affirmationen in regelmäßigen Abständen vorliest, oder auch anhörst. Du kannst die Affirmationen am besten in deine tägliche Routine integrieren. Sei es nach dem Aufstehen, vor dem Spiegel oder kurz vor dem Schlafen gehen. Tipp: Wenn du die Affirmationen anhörst, dann höre sie ganz früh, oder auch zum Einschlafen an. Da unser Unterbewusstsein zu diesen Zeiten besonders empfänglich für die Aussagen ist, kann es diese nicht „abblocken“.

In diesem Artikel findest du insgesamt 100 Selbstliebe Affirmationen, dabei sind ein Großteil Ich-Affirmationen. Du kannst diese Affirmationen auch hier in vorgelesener Weise als Audio finden. Solltest du Affirmationen für andere Anlässe (z.B. Reichtum oder Kraft) suchen, dann schau gerne einmal hier vorbei. Dort kannst du alle Artikel rund um das Thema Affirmationen finden.

100 Selbstliebe Affirmationen (Text) 1-25

  1. Ich bin von Positivität umgeben.
  2. Ich bin dankbar, weil es mir gut geht.
  3. Mein Geist wächst mit jedem Tag über sich hinaus.
  4. Meine Gesundheit erfüllt mich mit Vollkommenheit.
  5. Ich weiß, dass ich in jeder Hinsicht vollkommen bin.
  6. Ich bin charismatisch.
  7. Ich Verdiene alles Glück dieser Welt.
  8. Ich nehme neues Wissen mit Leichtigkeit auf.
  9. Ich fühle mich von Tag zu Tag und in jeder Hinsicht immer besser und besser.
  10. Ich setze positive Energie frei.
  11. Ich denke scharfsinnig und weitreichend.
  12. Ich bin ein Optimist.
  13. Ich weiß, dass ich meiner Intuition vertrauen kann.
  14. Ich sehe das Gute im Menschen.
  15. Ich bin offen für alles Gute dieser Welt.
  16. Jede Zelle meines Körpers fühlt sich gut an.
  17. Ich genieße meinen wohltuenden und tiefen Schlaf, und das jede Nacht.
  18. Ich umgebe mich mit Menschen, die mir gut tun.
  19. Ich bin dankbar für die wunderbaren Dienste meines Körpers.
  20. Ich bin ein Magnet für all das Positive, was mir widerfährt.
  21. Ich bin Selbstbewusst, weil ich mir erlaube, mich zu lieben.
  22. In meinem Schlaf sammle ich neue Motivation.
  23. Ich löse mich von all dem, was mich aufhält.
  24. Ich bin ein Kämpfer.
  25. Ich habe ein großes Herz und einen klaren Verstand.

Tipps zum Verinnerlichen der Affirmationen

Wenn du dir die Affirmationen, welche du besonders schön findest auf einen Zettel schreibst, verinnerlichst du sie noch besser. Da du die Affirmationen so mehrfach täglich siehst, musst du sie nicht einmal direkt vorlesen: Das Umgeben sein und indirekte Wahrnehmen der Affirmationen macht bereits einen großen Unterschied. Dabei muss es auch nicht unbedingt eine Post-it-Notiz oder ein Zettel sein. Du kannst auch anderweitig kreativ werden: Ein Hintergrundbild auf dem Handy oder PC machen, oder Affirmationen mit Kreide auf eine Tafel schreiben. Durch das ständige Beisein der positiven Affirmationen verinnerlichen sie sich ganz von selbst, ohne dass du aktiv etwas dafür tun musst. Diese Tipps können eine gute Ergänzung sein, wobei man aber nicht das direkte Aufsagen oder Anhören von Affirmationen vernachlässigen sollte. Wichtig ist dabei eine Routine. – Setz dir Erinnerungen (z.B. mit Apps) oder mach dir eine Checkliste, wie oft du positive Affirmationen in einem bestimmten Zeitraum wiederholt hast.

Verschiedene bunte Post-it-Zettel mit aufgeschriebenen Affirmationen
Auch eine Möglichkeit: Affirmationen auf Zetteln aufschreiben.

Wichtig außerdem: Glaube an das, was du dir selbst sagst. Dies ist vor allem wichtig, wenn wir Affirmationen bewusst lesen. Sei dir sicher, dass die Affirmationen die Aussagen enthalten, in denen du dich siehst, oder sehen möchtest.

Affirmationen für Selbstliebe 26-50

  1. Ich habe eine starke Persönlichkeit.
  2. Ich weiß, dass ich vollkommen frei bin.
  3. Ich bin eine liebenswerte Person.
  4. Mein Immunsystem ist stark.
  5. Ich stehe jeden Morgen mit Energie, Motivation und Tatendrang auf.
  6. Mein Herz ist erfüllt von Liebe.
  7. Was auch immer ich tue, es wird mir gelingen.
  8. Ich bin wichtig.
  9. Ich bin zuvorkommend, weil ich liebevoll bin.
  10. Ich erlaube es mir, mich gut zu fühlen.
  11. Ich bin Wertvoll.
  12. Ich bin voller Erfüllung.
  13. Ich lebe jeden Tag einen Prozent besser.
  14. Ich bin im Einklang.
  15. Ich glaube an das Positive in mir.
  16. Ich nehme die wundervollen Chancen, die auf mich warten, an.
  17. Ich bin vollkommen Gesund.
  18. Weil es mir gut geht, werde ich immer glücklicher.
  19. Ich bin im Einklang mit meinem Körper.
  20. Ich kann mir Verzeihen.
  21. Ich kann anderen Verzeihen.
  22. Ich bin voller Energie und Liebe.
  23. Ich bin eine mächtige Kraft für das Gute in dieser Welt.
  24. Ich freue mich auf das Neue.
  25. Ich fühle mich gut, da es mir immer besser geht.

Selbstliebe Affirmationen 51-75

  1. Ich bin auf dem richtigen Weg.
  2. Ich bin ein herzlicher Mensch.
  3. Ich trage Klarheit und Souveränität in mir.
  4. Ich erlaube es mir, mich zu lieben.
  5. Ich strahle eine positive Aura aus.
  6. Weil ich in Frieden lebe, geht es mir von Tag zu Tag besser.
  7. Ich bin dankbar für das, was ich bin.
  8. Ich Verbinde in der Entspannung Körper und Geist.
  9. Ich nehme mir mein Recht auf Erfüllung und Liebe.
  10. Ich Strebe nach dem Bestmöglichen.
  11. Ich bin glücklich, weil es mir gut geht.
  12. Ich weiß, dass ich es verdient habe, glücklich zu sein.
  13. Ich befinde mich im Fluss meines Körpers.
  14. Ich setze meine Vorhaben konsequent in die Tat um.
  15. Ich strahle Selbstvertrauen aus.
  16. Ich habe es verdient, erfolgreich zu sein.
  17. Es fällt mir jeden Tag leichter, erfüllt einzuschlafen.
  18. Ich bin Dankbar, ein Teil des positiven zu sein.
  19. Ich erfreue mich meiner Gesundheit, weil ich immer glücklicher werde.
  20. Ich bin ein herzensguter Mensch.
  21. Weil ich voller Energie bin, werde ich immer Gesünder.
  22. Ich lebe mit einer positiven Einstellung.
  23. Mein Unterbewusstsein setzt sich große Ziele.
  24. Mein Körper ist frei.
  25. Ich liebe mein Leben.

Affirmationen 76-100

  1. Ich lege mich erfüllt schlafen.
  2. Ich bin zufrieden mit mir selbst.
  3. Ich liebe und achte mich.
  4. Ich lerne mit jedem Tag etwas neues dazu.
  5. Ich habe es verdient, in Fülle zu leben.
  6. Mein Körper fühlt sich gut und gesund an.
  7. Ich werde mit dem Glauben an mich den schwersten Felsen versetzen.
  8. Mein Körper ist stark und gesund.
  9. Ich trage Motivation in mir.
  10. Ich fühle mich sicher, weil ich mein selbst liebe.
  11. Ich wache jeden Morgen erfrischt und voller Energie auf.
  12. Ich beginne mich zu Schätzen.
  13. Meine Zuversicht ist unendlich.
  14. Ich bin umgeben von einem liebevollen Umfeld.
  15. Ich bin in Sicherheit und Geborgen.
  16. Ich lasse die Liebe in mein Leben.
  17. Dank meinem positiven Handeln sorge ich für mein Wohlergehen.
  18. Ich weiß, dass mein positives Handeln auf mich zurückkommen wird.
  19. Mein Vertrauen in mich stärkt meine Gesundheit.
  20. Ich bin gesund und glücklich.
  21. Ich liebe und achte mich und meinen Körper.
  22. Mit jedem Tag lerne und wachse ich.
  23. Ich entscheide mich dafür, positiv zu denken.
  24. Ich fühle mich stark und sicher.
  25. Ich starte voller Vorfreude in den Tag.

Nachbearbeitung

Nach dem Aufsagen der Affirmationen kannst du dir die gesagten Aussagen noch einmal durch den Kopf gehen lassen. Mache dir bewusst, wie die Affirmationen auf dich gewirkt haben, und ob du dich mit dem gesagten gut auseinandersetzen konntest. Nicht zuletzt kannst du diese Affirmationen auch anhören. Zum Beispiel während dem Schlaf, oder in Situationen, in denen du nebenbei einen kleinen Selbstliebe-„Booster“ benötigst. Neben der kurzen Nachbearbeitung und Beobachtung deiner Gefühle, solltest du auch längerfristig beobachten, wie die Affirmationen auf dich wirken. Dazu kannst du dir eine Checkliste machen, in der du zum Beispiel jeden Tag mit einer Zahl von 1 bis 10 deine Stimmung einträgst. Weil die Achtsamkeit und das genaue Hinhören auf deine Stimmung der erste Schritt der Selbstreflexion sind, sind diese von großer Bedeutung. Auf unserer Seite Mentalreisen kannst du noch viele weitere Affirmationen, Meditationen und Achtsamkeitsübungen finden.

Selbstliebe Affirmationen zum Anhören als Audio und MP3

Tipp: Hier kannst du Selbstliebe-Affirmationen in einer XXL-Version zum Anhören finden, wobei ein Großteil die Affirmationen aus diesem Artikel sind. Die Affirmationen haben eine Länge von 10 Stunden – daher eignen sie sich ideal zum Einschlafen und entspannen. Hinzu folgen außerdem Ich-Affirmationen und Affirmationen für Selbstvertrauen und Gesundheit. Selbstliebe Affirmationen zum Online anhören oder auch als MP3 können die perfekte Ergänzung zu Affirmationen in Textform sein, da sie unterbewusst auf uns wirken. Dabei kannst du die Affirmationen explizit hören, ohne genau darauf zu achten, was gesagt wird: Dadurch verinnerlichen sich die Affirmationen ganz unbewusst in unserem alltäglichen Denken. In der Routine kann das dann so aussehen: Du kannst dir jeden Morgen Affirmationen laut vorlesen, tagsüber einzelne Affirmationen abrufen oder durchgehen, und zum Einschlafen Affirmationen anhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Text kann nicht kopiert werden